Warum #BikesForBusiness?

Welches Fahrzeug kann viel transportieren und braucht weder Fahrstunden, Führerschein noch Mautgebühren?

Das ultimative Nutzfahrzeug ist ein E-Bike.


Besser liefern

Mehr Zuladung. Kein Führerschein nötig. Kürzere Lieferzeiten.


Besser verleihen

Passt den meisten FahrerInnen. Erfüllt die meisten Bedürfnisse.


Bessere logistik

Bewegt Menschen in und um Airports, Terminals, Golfplätze…

Bier in Bewegung

Florian von Bilishi Co. setzt auf ein GSD mit Shortbed Tray und Transporteur Rack, um sein belgisches Bier auszuliefern. Das GSD kann mehr transportieren als ein Motorrad oder Scooter und ist kompakt genug, um in einen Minivan zu passen.

Coffee to go

Jim Cregan von Jimmy's Iced Coffee® liefert mit seinem GSD samt Shortbed Tray und Transporteur Rack in Dorset (GB) jede Menge Kaffee und gute Laune.

Brot frei Haus – jeden Tag

Cedric von der Lutetia Bakery nutzt sein GSD mit Transporteur Rack und einer Eurobox. Es erfordert keinen Führerschein, also können alle seine Mitarbeiter damit fahren. Und mit seinen 2 Akkus sind viele Lieferfahrten in der ganzen Stadt möglich, ohne aufladen zu müssen.

Wie sieht Ihr Traumbike aus?

Wenn Sie an einer Teilnahme an #BikesForBusiness interessiert sind, sind wir Ihnen gerne beim Einstieg behilflich. Ob Sie nur ein Bike für Ihren Verein brauchen oder gleich eine ganze Fahrzeugflotte – sagen Sie uns doch, von welchem Cargobike Sie träumen, und wir diskutieren mit Ihnen sämtliche Optionen zur Individualisierung.

* Pflichtangaben






Bitte anklicken, wenn Sie auch künftig News von Tern Bicycles erhalten möchten:

Sie können sich jederzeit von unserem Newsletter abmelden, indem Sie den Link am Ende der E-Mail anklicken. Weitere Informationen zu unseren Datenschutz-Richtlinien finden Sie auf unserer Website.

Wir verwenden Mailchimp als Marketing-Plattform. Indem Sie den Newsletter abonnieren, erteilen Sie uns auch die Genehmigung, Ihre Daten zur Weiterverarbeitung an Mailchimp zu übertragen.

Mehr Info über unser Modellprogramm