OCL™ Joint

Falt-Technologie vom Feinsten

Das Herz eines jeden Faltrades ist der Rahmen - und hier speziell das Faltgelenk. Richtig gemacht, verbindet es die beiden Hälften des Rahmens zu einer Einheit, ohne jegliche Anzeichen von Bewegung oder Knackgeräuschen. Das Faltgelenk sollte einfach zu bedienen sein und über Jahre hinweg einwandfrei funktionieren. Das Tern OCL™ Joint tut all dies und ist darum die Referenz in Sachen Faltrad-Technologie.

Konstruktiv bedingt stabiler

Durch ein größer dimensioniertes Gelenk und die Verlegung des Drehpunktes außerhalb der Mittellinie des Rahmens wird die gesamte Festigkeit und Steifigkeit mehr als verdoppelt. Diesen Unterschied spürt man schon auf den ersten Metern.

Leichtgängige Bedienung

Die patentierte Konstruktion verwendet vier Igus®-Gleitlager zwischen den beweglichen Aluminium- und Stahlteilen und ermöglicht so leichtgängiges und reibungsloses Falten.

Ineinandergreifende Gelenkkörper

Die vordere und hintere Hälfte des Faltgelenks greifen ineinander und lassen so keine torsionale Verwindung zu.

Einfaches Handling

Große abgerundete Flächen am Hebel und Verschlusskörper liegen gut in der Hand und geben ausreichend Hebelkraft für eine einfache Bedienung.

Doppelt gesichert

Wird der Hebel geschlossen, verriegelt der AutoLok™-Mechanismus das Faltgelenk für zusätzliche Sicherheit.

Floating Point Technology

Die patentierte Technologie mit "schwimmendem" Gelenkpunkt erlaubt es, den Hebel flach an das geöffnete Rahmengelenk zu legen und so während des Transports nicht zu stören.

Reparierbar

Gute Dinge halten lange, deswegen wurde das OCL™ Joint so konstruiert, dass es vom Fachhändler repariert werden kann. Wir haben jedes Ersatzteil auf Lager und falls die Lager mal verschlissen sind, kann Ihr Händler sie in kurzer Zeit wechseln.

Präzise Bearbeitung

Eine Bearbeitungstoleranz im Bereich der Tausendstel-Millimeter stellt einen satten Sitz sicher und verhindert eine lose Verbindung und Klappern.

Rostfreie Hardware

Kalt bearbeitete Edelstahl-Kleinteile sorgen für Haltbarkeit und Zuverlässigkeit, die man braucht, wenn man bei jedem Wetter fahren will.