OCL+™ Rahmengelenk

Robuste Falt-Technologie

Das OCL+ Rahmengelenk ist eine umfassende Überarbeitung unseres legendären OCL Gelenks und übertrifft sogar noch die Test-Anforderungen von ISO 4210 and EN 15194. Das OCL+ kommt bereits im Longtail-Lastenrad Tern Cargo Node zum Einsatz und ist dank moderner Schweißverfahren und solider Knotenbleche jederzeit steif und stabil.

Stabiler dank Design

Stabilität und Steifheit konnten mehr als verdoppelt werden, da das Gelenk größer wurde und die schwenkbaren Oberflächen aus der Mittelachse gerückt wurden. Man spürt den Unterschied schon bei der ersten Fahrt.

Leichte Handhabung

Das patentierte Design sieht vier igus®-Lager zwischen den beweglichen Aluminium- und Edelstahlteilen vor, so dass der Faltvorgang immer leicht und reibungsfrei vonstatten geht.

Ineinandergreifendes Gelenk

Das vordere und hintere Teil des Gelenks greifen ineinander, um Torsionsbewegungen zu eliminieren.

Gute Haptik

Große, abgerundete Oberflächen am Griff und an den Gelenken schmeicheln den Händen und machen die Bedienung denkbar einfach.

Doppelte Sicherheit

Beim Schließen des Hebels rastet der AutoLok™ automatisch ein - für extra Sicherheit.

Floating Point Technologie

Dank patentierter Technologie liegt der Hebel bei der Fahrt flach und gut geschützt am Gelenk an.

Einfache Wartung

Gute Produkte sind lange haltbar - deshalb ist das OCL+ so konstruiert, dass es vom Fachhändler leicht gewartet werden kann. Wir haben haben alle Teile vorrätig: und sollten die Lager doch einmal verschleißen, kann sie jeder Fachhändler in ein paar Minuten ersetzen.

Präzisionsfertigung

Eine Fertigungstoleranz von nur 50 Mikrometern stellt den absolut passenden Sitz aller Bauteile sicher und schließt Ungenauigkeiten oder gar Klappern kategorisch aus.

Bauteile aus rostfreiem Stahl

Kaltgeformter rostfreier Stahl garantiert jene Haltbarkeit und Belastbarkeit, die man für tägliche Fahrten bei jedem Wetter braucht.

N-Fold™-Technologie

Die schnellere Art des Faltens

Dank der N-Fold™-Technologie lassen sich Fahrräder von Tern einfach zu einem kompakten Paket falten – in drei Schritten. Diese sind so einfach, dass jede(r) sie meistern kann. Und da sich die Lenksäule auf der Außenseite des gefalteten Pakets befindet, können Sie Ihr Tern auch einfach im zusammengefalteten Zustand rollen statt tragen.

Double Truss™-Technologie

Konstruktionsbedingt steifer

Für den hinteren Rahmenteil verwenden wir bei Tern eine patentierte 3D-Struktur, die wir Double Truss™ nennen und welche die Steifigkeit erhöht. Dank dieser Struktur wird Torsionssteifigkeit erhöht, wodurch das ganze Fahrrad weniger nachgibt. Mehr Steifigkeit heißt, dass die Kraftübertragung von den Pedalen zur Hinterrad-Achse deutlich verbessert wird. Wer einmal damit gefahren ist, wird dies bezeugen.

T-Tuned™ Geometrie

Fühlt sich einfach gut an

Wir bei Tern streben danach, schnell faltbare Räder zu bauen, die sich wie ausgewachsene Fahrräder fahren lassen. Unsere T-Tuned Geometrie verkörpert genau diese Zielsetzung. Wir haben den Radstand feinjustiert, sowie Neigung und Sitzrohrwinkel unserer Räder mittels der T-Tuned Geometrie weiter optimiert, um ein sicheres und stabiles Fahrerlebnis zu erzielen. Man muss es "erfahren" haben: selbst freihändig zu fahren bedarf keiner besonderen Kühnheit.

Quadric™ Dropouts

THE USER-CENTERED DROPOUT

Dropouts are often overlooked, but a good dropout goes a long way. Our Quadric dropout is built taller, so your disc brakes are protected inside the frame. The design makes the eyelets for mudguards, racks, and our clip system more user-friendly and accessible than ever before. We even included a mount for a sturdy rear kickstand.

Tarsus™ Gabel

Funktion durch Hydroforming

Aus einem einzelnen, hydrogeformten Rohr und einem präzise gefrästen Gabelschaft gefertigt, ist die Tarsus™-Gabel hart im Nehmen und passt von der Form her ausgezeichnet zu der markanten Linienführung unserer Verge- und Eclipse-Modelle.

Hydrogeformte Rohre

Beim Hydroforming wird die Feinstruktur des Aluminiums nicht verändert, wodurch dieses fester wird. Zudem erspart diese Methode einige Schweißnähte an den am meisten belasteten Teilen der Gabel.

Innneliegende Verkabelung

Wenn Sie Ihre Tarsus™-Gabel mit einem Nabendynamo kombinieren möchten, weist diese eine interne Führung fürs Stromkabel auf, um de aufgeräumte Optik des Fahrrades zu erhalten.

Physis™ 3D Lenksäule

Der neue Maßstab

Fünf patentierte Technologien und einzigartige Herstellungsverfahren ergeben die stabilste und steifste Lenksäule aufm Markt. Die Physis™ Lenksäule wird mittels eines besonderen 3D-Schmiedeverfahrens aus einem einzelnen Stück Aluminium gefertigt, was Schweißnähte überflüssig macht.

Keine Verwindung

Um jede Verwindung auszuschließen, weist die Physis™ Lenksäule ein großes Zentralgelenk auf. Zudem nimmt die Wandstärke der Lenksäule zum Lenker hin graduell ab. Die Überlappung zwischen Gabel und Lenksäule ist um 150% größer als bei marktüblichen Konstruktionen.

Flux Technologie

Der Fuß der Physis™ Lenksäule ist so konstruiert, dass er als obere Lagerschale des Steuersatzes dient. Diese patentierte, direkte Integration trägt zur unglaublichen Steifigkeit der Konstruktion bei.

Ineinandergreifende Bauteile

Nochmals mehr Verwindungssteifigkeit dank großer Auflagefläche. Zudem haben wir die Form weiter optimiert, um Quietsch- und Knarzgeräusche zu eliminieren.

Redundant ausgeführte, doppelte Verschraubung

Die Physis™ Lenksäule wird für mehr Sicherheit mittels zweier Schrauben mit der Gabel verbunden.

igus® Gleitlager

Die patentierte Konstruktion mit Gleitlagern zwischen den beweglichen Rahmenteilen stellt sicher, dass der Faltvorgang immer leichtgängig und reibungslos funktioniert.

Großer, leichtgängiger Hebel

Große abgerundete Flächen liegen gut in der Hand und geben ausreichend Hebelkraft für eine einfache Bedienung.

AutoLok-Technologie

Einmal geschlossen, wird der Hebel für zusätzliche Sicherheit durch einen Aluminiumstift arretiert.

Gleitpunkt-Technologie

Die patentierte Technologie erlaubt es, den Hebel flach gegen das geöffnete Rahmengelenk zu legen, damit er beim Transport keinen Schaden nimmt.

Reparierbar

Gute Dinge halten lange, und deswegen wurde die Physis™ Lenksäule so konstruiert, dass der Händler sie reparieren kann. Wir haben jedes Teil auf Lager, und falls die Lager mal verschlissen sind, kann Ihr Händler sie in wenigen Minuten wechseln.

TriSeal Konstruktion

Drei Gummidichtungen halten Feuchtigkeit draußen und stellen sicher, dass der Steuersatz leicht läuft.

Präzise Bearbeitung

Eine Bearbeitungstoleranz im Bereich der Tausendstel-Millimeter stellt einen satten Sitz sicher und verhindert eine lose Verbindung und Klappern.

Rostfreie Beschlagteile

Kalt bearbeitete Edelstahlteile stellen die Haltbarkeit und Zuverlässigkeit sicher, die man für tägliche Fahrten braucht.

N-Fold Geometrie

Für nochmals mehr Sicherheit sorgt bei der Physis™ die einzigartige, patentierte Geometrie, bei der das Scharnier nach vorn gerichtet ist.

Syntace VRO-Vorbau

Machen Sie es passend

Ihr Fahrrad sollte sich an Sie anpassen, nicht umgekehrt. Dank diesem verstellbaren Vorbau können Sie den Lenker für eine sportliche Sitzposition flach und weit nach vorne oder für mehr Komfort höher und näher zum Sattel einstellen.

Einstellbar

Die Ausleger des Vorbaus sind 47 Millimeter lang und stufenlos einstellbar, damit Sie die exakt passende Sitzposition finden.

Syntace-Qualität

Syntace ist ein deutscher Produzent, der Wert auf hohe Qualität legt und dessen erstklassige Produkte die erste Wahl für viele professionelle Radsportler sind. Die Marke hat sich einen Namen gemacht für eine fast obsessive Beachtung der Details und strengste Testkriterien.

Leicht

Wiegt nur 120 Gramm. Komplett aus 6066 Aluminium CNC-gefräst.

Stark

Die beiden Ausleger sorgen für eine besonders breite Abstützung, was die Konstruktion ausgesprochen verwindungssteif macht. Sie können also unbeschwert und nach Herzenslust am Lenker zerren.

Porter+™ Sattel

Rollen mit voller Kontrolle

Wir haben die Unterseite des guten alten Fahrradsattels in einer komfortablen Auflage versehen, damit man das Faltrad besser tragen kann. Auf der Oberseite vermittelt die Dual-Density-Konstruktion und die Gel-Polsterung ein angenehmes Fahrgefühl. Die makellose Vakuumkonstruktion macht den Sattel wasserfest und einfach zu reinigen. Zusätzlich hilft das GripPad™, das gefaltete Rad leicht zu rollen.

Pedalhalterung

AUFBEWAHRUNG DER ABNEHMBAREN PEDALE

Unsere Räder warten mit einer Menge cooler Details auf - eines unserer liebsten ist das abnehmbare Pedal mit Bajonett-Verschluss. Einfach abkoppeln - und schon ist das gefaltete Rad noch kompakter und besonders gut zu manövrieren. Mit der Pedalhalterung unter dem Sattel sind die abgenommenen Pedale immer sicher verstaut.

Strut™ Seatpost

SETBACK AND SLIM

Made from special 2104 aluminum, the Strut is our lightest seatpost ever. It’s designed with an 8 mm offset to deliver a spacious cockpit and an aerodynamic riding position. It’s capped with a dual-bolt rail clamp for precise saddle adjustment.

Hydraulische Scheibenbremsen von Shimano

Bremskraft bei jedem Wetter

Hydraulische Scheibenbremsen von Shimano liefern kraftvolle Verzögerung bei jedem Wetter, und das mit nur einem Finger.

Kinetix™ Pro Disc Wheels

Tempo satt

Dank der Paired Spoke™-Konstruktion von Rolf sind Kinetix™ Pro-Laufräder leicht, langlebig und schnell.

Rolf Paired Spoke™-Konstruktion

Dank paarweise angeordneter Speichen können wir weniger Speichen mit einer deutlich höheren Spannung verbauen. Das Resultat ist ein leichteres, robusteres und aerodynamischeres Laufrad.

Konifizierte Speichen

Um das Gewicht Ihres Fahrrads zu reduzieren, verbauen wir schön schlanke Speichen. Deren Durchmesser nimmt zu beiden Enden hin zu, um die dort auftretenden, größeren Kräfte aufzunehmen.

Schutz vor Wind und Wetter

Für unsere vor Hand gebauten Laufräder setzen wir auf gedichtete Industrielager, um Wasser und Dreck draußen zu halten.

Schwalbe One Reifen

FÜR KILOMETER FRESSER

Wir lieben diese sportlichen Reifen wegen ihrer beeindruckend hohen Laufleistung. Sie begleiten Kilometer für Kilometer. Die neue ADDIX-Mischung bietet Geschwindigkeit und Grip - auch auf nassen Winterstrassen - und hält gleichzeitig den Rollwiderstand niedrig.

Shimano Shadow Derailleur

STREAMLINED SHIFTING

Originally developed for mountain bikes—for extra durability and to avoid catching on trail debris—the Shadow derailleur is streamlined and incredibly resilient, which comes in handy when you need to transport your folded bike. Whether your bike is bagged on the subway or riding in the trunk of your car, everything is neatly tucked away.

1x (“One-By”) Drivetrain

SIMPLIFIED VERSATILITY

There’s a revolution in drivetrains across the industry. Thanks to the recent introduction of hyper-wide cassettes from SRAM and Shimano, it’s possible to achieve massive gear ranges with only one chainring up front. That makes 1x an ideal configuration for folding bikes, because it reduces maintenance, weight, and complexity. Enjoy all the range of a 20-speed drivetrain, with none of the complications.

Cargo-Ständer

Bereit zum Transport

Der Cargo-Ständer ist robust und hält Ihr voll beladenes Tern-Fahrrad aufrecht. Dabei nutzt er Pletschers Ständeraufnahme an der Kettenstrebe.

Magnetix™ 2.0

Hält alles zusammen

Die starken Magnetix™ 2.0-Magneten sorgen dafür, dass Ihr Faltrad auch dann kompakt zusammengefaltet bleibt, wenn Sie es etwa eine Treppe hoch oder runter tragen. Da Magnetix™ 2.0 einer Zugkraft von 10-15Kgf Stand hält, bleibt Ihr Fahrrad selbst dann ein kompaktes Paket, wenn es weg gestoßen oder unsanft bewegt wird.

Luggage Socket™

Transportieren Sie mehr

Montieren Sie Terns Gepäck-Kopplung am mit Gewinden versehenen Luggage Socket™ am Steuerrohr, und schon haben Sie die Wahl, ob sie vorne einen Gepäckträger, einen Korb oder eine Tasche montieren wollen. Dies funktioniert mit allen KlickFix-kompatiblen Behältern und Trägern.